CARTOONS

Die Aufgaben und die Arbeit eines Cartoonisten sind vielfältig, von Illustrationen und Maskottchen für die Werbung über Portraits, Bilder und kurze Comic-Strips für Zeitungen und Zeitschriften bis zu einfachen und komplexeren Animationen bietet das Genre ein weitläufiges Betätigungsfeld und kein Auftrag ist wie der Andere.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu SATIRE-ARTOON-PORTRAITS, zu INDIVIDUELLEN CARTOONS, zu MASKOTTCHEN und ANIMATIONEN.

WIE EIN CARTOON ENTSTEHT

Bei JOKA entsteht das Bild im Kopf: die Idee, die Figur, die Szene und die Aussage.
Die grafische Umsetzung beginnt mit einer intensiven Entwurfsphase, mit Studien und zahlreichen Skizzen, darauf folgt die Reinzeichnung des Motivs mit Tusche und Feder.
Danach kommt der Computer zum Einsatz. Nach dem Scan der Schwarzweißvorlage erfolgt eine aufwändige Digitalisierung* des Bildes und abschließend die Colorierung und das Finishing mit verschiedenen Grafikprogrammen.
*Cartoons von JOKA sind zumeist als hochwertige Vektorgrafiken angelegt, d.h. jede Linie ist auf die notwendigsten Knotenpunkte reduziert.

Cartoon Skizze
Cartoon Tuschezeichnung
Cartoon Vektorisierung und Colorierung
Cartoon Reinzeichnung

Im Bereich CARTOON-DOWNLOAD erfahren Sie, wie Sie fertige Motive von JOKA über fotolia oder Adobe Stock per Download erwerben können:

Adobe  jotolia

Die Links zu Fotolia sind Affiliate-Links*. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich über diese Links bei Fotolia anmelden.
(*Ich erhalte eine kleine Provision, Sie zahlen nicht mehr.)

Noch ein Beispiel für den JOKA-typischen Arbeitsstil